Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/data/udi1/www/components/com_seoglossary/helpers/seoglossary.php:1) in /home/www/data/udi1/www/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 30
Glossar - Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung
Suche nach Begriffen (nur reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung

Wird die reine Beitragszusage für die Entgeltumwandlung genutzt, ist im Tarifvertrag zu regeln, dass der Arbeitgeber 15 Prozent des umgewandelten Entgelts zusätzlich als Arbeitgeberzuschuss an den Versorgungsträger weiterleiten muss. Da § 23 Abs. 2 BetrAVG n.F. nicht tarifdispositiv ist, kann die Höhe des Zuschusses nicht verändert werden. Der Arbeitgeberzuschuss ist nur zu zahlen, wenn der Arbeitgeber durch die Entgeltumwandlung Sozialversicherungsbeiträge einspart. Ist der Beitrag höher als 15 Prozent, könnte der Arbeitgeber freiwillig einen höheren Zuschuss zahlen.

Zugriffe - 257
Um diese Seite für Sie immer weiter zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Es werden dabei anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet, z.B. die Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Seiten, die besucht wurden, etc.. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit widersprochen werden. Weiteres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen