Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/data/udi1/www/components/com_seoglossary/helpers/seoglossary.php:1) in /home/www/data/udi1/www/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 30
Glossar - Durchführungswege
Suche nach Begriffen (nur reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Durchführungswege

Nach dem Betriebsrentengesetz (BetrAVG) gibt es bei der be­trieblichen Altersversor­gung fünf Durch­führungswege. Das sind:

—● Direktzusage
—● Unterstützungskasse
—● Pensionskasse
—● Direktversicherung
—● Pensionsfonds

Mit der Rentenreform 2001 wurde als neuer Durchführungsweg der Pensionsfonds in das Betriebs­rentengesetz auf­genommen. Welcher Durchführungsweg für die ðbetriebliche Altersversor­gung gewählt wird, kann zwischen den Arbeitsvertragsparteien oder Betriebsparteien vereinbart werden. Kommt es zu keiner Einigung, legt ihn der Arbeitgeber fest.[1] Bei tariflichen Regelungen wird der Durchführungsweg von den Tarifvertragsparteien festgelegt.[2]

 


[1] BAG 19.07.2005 – 3 AZR 472/04, Rn. 34, lexetius.com 2005, 2432

[2] BAG 29.07.2003 – 3 ABR 34/02, Rn. 32, BAGE 107, 112

Zugriffe - 1278
Um diese Seite für Sie immer weiter zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Es werden dabei anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet, z.B. die Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Seiten, die besucht wurden, etc.. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit widersprochen werden. Weiteres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen