Betriebsraetepreis 2Preisträger Gold: Betriebsrat der Helios Klinikum Salzgitter GmbHDie Preisträger 2018 des Deutschen Betriebsräte-Preis sind prämiert und u.di e.V. gehörte zu den Partnern bzw. Sponsoren beim 10jährigen Jubiläum dewr Verleihung. Öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung für vorbildliche Betriebsratsarbeit, unabhängig von Branche, Betriebsgröße und Gewerkschaftszugehörigkeit... Das ist die zentrale Idee des Deutschen Betriebsräte-Preises. Im Vordergrund der hochrangigen Auszeichnung "Deutscher Betriebsräte-Preis" stehen die offizielle Ehrung der Preisträger und Teilnehmer sowie die Publikation der prämierten Projekte.

Der „Deutsche Betriebsräte-Preis“ ist eine Initiative der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“. Er zeichnet seit 2009 das Engagement und die erfolgreiche Arbeit von Betriebsräten aus, die sich nachhaltig für den Erhalt oder die Schaffung von Arbeitsplätzen oder für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Unternehmen einsetzen. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Gewerkschaften, Wissenschaft und ausgewiesenen Praktikern trifft jedes Jahr eine Auswahl aus einer stets hohen Anzahl eingereichter Projekte.

Die Auszeichnung wird je einmal in den Kategorien Gold, Silber und Bronze verliehen. Außerdem vergibt die Jury vier Sonderpreise -  dieses Jahr zu den Themen „Fair statt prekär“, „Gute Arbeit“, "Beschäftigungssicherung" und „Innovative Betriebsratsarbeit“.

Um diese Seite für Sie immer weiter zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Es werden dabei anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet, z.B. die Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Seiten, die besucht wurden, etc.. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit widersprochen werden. Weiteres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen