Tagungen Seminare Termine

Das ver.di Forum Nord:

27.06. – 28.06.2018 Damp

13. Fachtagung Arbeits- und Gesundheitsschutz

79.200 Stunden verbringen wir in 45 Jahren auf der Arbeit. Damit wir diese enorme Zeit unbeschadet überstehen, sollte Arbeitszeit immer auch Gesundheitsschutz sein. Arbeitszeit ist das Schwerpunktthema der 13. Fachtagung für Arbeitsund Gesundheitsschutz des ver.di-Forum Nord. Welche Möglichkeiten bietet das Betriebliche Eingliederungsmanagement mit Hilfe der Arbeitszeit, die Arbeitsplätze krankheits- bzw. leidensgerecht zu gestalten? Können Tarifverträge gesundheitsfördernd ausgestaltet werden? Schichtarbeit, Termindruck, Leistungsverdichtung sind arbeitsmedizinisch anerkannte Risikofaktoren für Schlafstörungen. Können die Möglichkeiten des Rentenrechts für Entlastung bei der Arbeitszeit sorgen.

In Betriebs- und Dienstvereinbarungen haben die betrieblichen Interessenvertretungen die Möglichkeit, Arbeitszeiten mitzubestimmen und so für Entlastung zu sorgen. Unsere ExpertInnen werden in ihren Fachvorträgen und in den Diskussionen Antworten und Empfehlungen geben, die für die Arbeit der Interessenvertretung erforderlich sind. Das verdi Forum Team freut sich auf eine spannende und interessante Fachtagung.

Anmeldeschluss: 3.05.2017 oder auf Anfrage.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FAX: 0431 / 6608 111
ver.di-Forum Nord gGmbH
Dänische Str. 3–9, 24103 Kiel

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem pdfPDF176.18 kB

 

Das ver.di Forum Nord:

11.09. – 13.09.2018 Travemünde

8. Norddeutsche Arbeitsrechtstage

Die Konjunktur in Deutschland brummt. Leider spiegelt sich das in den Beschäftigungsverhältnissen nicht wieder, denn die Anzahl prekärer Arbeitsverhältnisse steigt und steigt. Vor 20 Jahren waren 8,3 Millionen Menschen in Teilzeit beschäftigt. Heute sind es 15,3 Millionen. 2016 sind 45 % aller Neueinstellungen befristet eingestellt worden. Die Anzahl der LeiharbeitnehmerInnen hat die Millionengrenze überschritten. Von 2013 – 2016 stieg die Anzahl der Leiharbeitsverhältnisse um 16,3 %.


Prekäre Arbeit führt zu Altersarmut ! In der Konferenz "Norddeutsche Arbeitsrechtstage" werden die arbeitsrechtlichen Probleme dargestellt und Handlungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung aufgezeigt. Die Vorträge und Fachforen der 8. Norddeutschen Arbeitsrechtstage vermitteln Kenntnisse, die für die Arbeit der betrieblichen Interessenvertretungen erforderlich sind. Das ver.di Forum Nord freut sich auf interessante Vorträge und anregende Diskussionen mit euch und Ihnen.

Anmeldeschluss: 20.07.2017 oder auf Anfrage. Aufgrund der hohen Nachfrage wird um frühzeitige Reservierung gebeten!
ver.di-Forum Nord gGmbH
Geschäftsführer Thies Bielenberg
Dänische Str. 3–9, 24103 Kiel
Margaretha Richter, Seminarorganisation
Tel.: 04 31 / 66 08 - 128
email: margaretha.richter@verdi-forum

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem pdfPDF1.04 MB